Pieronymus Blog\’n Roll

www.TALALAT.de

Posts Tagged ‘budapest

Béla Bartók

leave a comment »

bartok

Aus meiner Reihe: “Meine Meister”.

Format: 30 x 40 cm

Jahr und Ort: 2006, Szigetszentmiklós, Ungarn

Material/Technik: Aquarelle und Tusche auf Papier

Béla Bartók [ˈbeːlɒ ˈbɒrtoːk] (* 25. März 1881 in Nagyszentmiklós, heute Sânnicolau Mare (Rumänien); † 26. September 1945 in New York) war ein ungarischer Komponist und Musikethnologe; einer der bedeutendsten Vertreter der Moderne.

Seine Mutter gab ihm Klavierunterricht. Ab 1899 studierte Bartók Klavier und Komposition in Budapest. Von 1908 bis 1934 war er Professor für das Klavierspiel an der Franz-Liszt-Musikakademie Budapest. 1940 emigrierte er in die USA. Dort starb er 1945 an Leukämie.

Neben dem Komponieren hat Bartók sich wesentlich mit dem systematischen Sammeln von Volksliedern befasst. Er unternahm dafür weitläufige Reisen durch Ungarn, Rumänien, Slowakei, Siebenbürgen und den Vorderen Orient und sammelte dabei über 10.000 Lieder, die er phonographierte oder direkt schriftlich fixierte. Mehr über ihn auf Wikipedia

Advertisements

Von dem kleinen Versprechen bis zur großen Weinschorle

leave a comment »

weinschorle

Es ist manchmal schwer nein zu sagen…

Format: 50 x 70 cm

Jahr und Ort: 1988, Szigetszentmiklós, Ungarn

Material/Technik: Tusche auf Papier

Written by pieronymus

Oktober 30, 2007 at 10:59 am

Raffaelo Santi und seine Geliebte…

leave a comment »

raffaelo

Genauer Titel (frei übersetzt): „Raffaelo Santi und seine Geliebte lehnen sich an einem Blindrahmen in der Felsenlandschaft von Urbino, in den Lichtern von/an (?) einem späten Nachmittag“…

Format: 50 x 70 cm

Jahr und Ort: 2006, Szigetszentmiklós

Material/Technik: Aquarelle auf Papier

Written by pieronymus

Oktober 22, 2007 at 7:06 pm